Zurück Nardinifest


Am 14.01.2024 feierten die Bewohner:innen gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen aus dem Nardinihaus das Nardinifest. Zu Beginn besuchten wir gemeinsam den Sonntagsgottesdienst in der Basilika St. Jakob. Die Bewohner:innen wurden von Herrn Pater Martin Müller persönlich begrüßt und trugen die Fürbitten vor. Frau Kellner bezog sich in der Predigt auf unseren Namenspatron Paul Josef Nardini und erklärte mit einer schönen Geschichte was die Seligsprechung bedeutet. Paul Josef Nardini lebte im 19. Jahrhundert und starb am 27. Januar 1862. Seit seiner Seligsprechung im Jahr 2006 findet der Gedenktag am 27. Januar statt. Paul Josef Nardini kümmerte sich um Menschen in Not und gründete den Orden der Mallersdorfer Schwestern.
Nach dem Gottesdienst wurden alle Bewohner:innen und Mitarbeiter:innen zum Essen eingeladen.
Ein herzliches Dankeschön an Herrn Pater Martin Müller und Frau Kellner für die schöne Gestaltung des Gottesdienstes.

Text: Josef Klarner