Zurück Junge Nachwuchs-Künstler:innen in St. Wolfgang

Junge Nachwuchs-Künstler:innen in St. Wolfgang


Am Dienstag, den 20.12.2022, fand in der Kapelle in St. Wolfgang eine Kunstausstellung der Inklusionsklasse 4 statt. Hier präsentierte die Klasse ihre selbsterstellten Büsten und gezeichneten Selbstportraits. Zu jeder Büste schrieben die Gruppen passende Elfchen. Elfchen sind kurze Gedichte, die aus elf Wörtern bestehen. Diese trugen die Gruppen gemeinsam den Gästen vor.
Die Künstlerin Frau Birgit Eigelsberger war der Ehrengast der Veranstaltung. Im Mai letzten Jahres besuchte die Klasse ihre Ausstellung in der Kirche St. Peter. Dort entstand die Idee für das besondere Kunstprojekt.
Die jungen Nachwuchs-Künstler:innen luden ihre Familien zu diesem besonderen Tag ein. Im Anschluss konnten auch andere Klassen die Ausstellung besuchen. Zum Abschluss erhielt jeder Gast ein weihnachtliches Elfchen.

Text: Franziska Anzenberger